20200819

Like

Durch sie geht ein Summen

Für die Leichtigkeit gedrückt gehalten
eine Art Ton krampft das Zwerchfell

Beißt sich die Suse durch das
Holz und weiß nicht wo, denn
der Umstand ist dein
das Brechen ist langsam

Durch Geäst gehangen ein Knurren hell, denn
es wird alles ein Ende wie es einen Anfang hat

Summen am Hals kratzt den Topf mit
Wolle aus Stahl

Hat niemand gesehen

dann wird geweint gewiegt, aber
der Ton macht Musik zwar leise
aber schließlich schließlich grausam

stetig Tropfen hüllt die Knochen
und Mark für ungetragen, geschoben
zeitgleich gestreichelt
wird es durch gezogene Münder

gefällt.

20200818

Zwitschern

Die Kritikfähigkeit hält sich in Grenzen.

Alles für die Geschichte

Würdevoll trage ich
den Biss in meine Wade.

Die Beschriftung der zu sortierenden Akten
Lade auf, Braten rein,
Flamme an, Lade zu,
Wasser in den Topf.
Langsam saugt die Wärme an den Speisen.

Stinkend nach Formaldehyd
die Schlange in meiner Hand.
In ihrem Glas
nach unten gedreht
in einer Spirale.

Alle Tage wieder ließ sie aufheulen.
Man muss forschen,
ja, aber ich weiß,
dass die Aufgabe die Wärme ist.

Bewusst, dass es keine Zeit
und keine Möglichkeit auf Heilung geben würde,
legte ich ihn in sein Terrarium.
Aus gegebenem Anlass beschäftige ich mich
mit gewissen Themen.
Mit sehr vielen Themen,
unglaublich vielen.

Am Anfang warst du noch so lieb zu mir.

Es hängt da drüben

Ein kackgrüner Bagger, 
ihr versteht mich, 
der Phallus des Systems, 
du weißt schon was ich meine.
Ich habe ein Bild gemalt,
es hängt da drüben 
an der weißen Wand.